Giessanzeiger

Giessen ist elementar für die Pflanzen - verwelken diese, wenn sie zu wenig Wasser erhalten, so kann es bei zu grosszügigen Wassergaben zu Wurzelfäule kommen. Mit dem Giesswasser geben wir den Pflanzen auch die für das Wachstum benötigten Nährstoffe.

Anwendung

Giessanzeiger
  • Feuchtigkeitsmesser zur Bestimmung des richtigen Giesszeitpunkts
  • Weiss: Substrat trocken
  • Blau: genügend Feuchtigkeit im Substrat
  • Geeignet für mineralische und organische Substrate im Innenbereich

Einsetzen:

Giessanzeiger bis zur Markierung in das Substrat stecken.

Giessen:

Färbt sich der Giessanzeiger wieder von blau zu weiss, sollte gegossen werden

Hinweis

  • Giessanzeiger nach 9-12 Monaten austauschen